livres et editions

Mon activité de thérapeute par le souffle m’a amenée à mettre des mots sur le vécu intérieur afin de guider les gens dans l’exercice du souffle. Ce processus m’a permis d’écrire deux livres sur la respiration.

Le langage est une passerelle et la communication un des besoins fondamentaux de l’être humain.

La traduction est toujours aussi un échange entre deux cultures. Je vis en bilingue depuis de nombreuses années, ce qui m’a amenée à être très attentive à la communication. Je traduis avec joie et précision et les textes ont de l’importance pour moi. Je suis spécialisée en textes bouddhistes. L’interprétariat pour les maîtres bouddhistes est un honneur et une grande joie pour moi.

C’est de mon initiative que j’ai commencé à écrire moi-même des livres et des histoires.

 

Sur ce site, vous pouvez commander directement mes livres aux éditions Asuntara.

LIVRES SUR LE SOUFFLE

Astrid Schünemann

Das Atem-Übungsbuch nach Middendorf

Der Atem-Klassiker, seit vielen Jahren ein Grundlagenwerk für die Atemarbeit nach Middendorf.

 

Aus dem Inhalt:

Hinweise zum Üben – Grundübungen - Übungen für die verschiedenen Körperräume - Übungen für den Rücken - Übungen im Liegen - Druckpunkt- und Vokalarbeit - Partnerübungen - Atem-Meditation - Vorschläge für Übungsfolgen

 

ISBN 3-9803286-3-5

Paperback, 63 Seiten,

Verlag Astrid Schünemann, 1993.

 

16,80 € + 3 € Porto

Astrid Schünemann

Himmel, Mensch und Erde im Erfahrbaren Atem

mit einem Vorwort von Prof. Ilse Middendorf

 

Hintergrundinformation über verschiedene Aspekte unserer Atmung und wie wir sie durch Achtsamkeit bewusst erfahren können.

 

Aus dem Inhalt:

Vorwort von Prof. Middendorf - Atem als Verbindung - Atem und Atmung – Haltung und Atmung – Atemzentren – Atem und Psyche – Der Weg des Erfahrbaren Atems – Die Atemräume – Die Atemweisen – Einzelbehandlung – Atemrhythmus – Atem und Meditation – Atem und Selbstheilung – Atem und Individuation - atemlos

 

ISBN 3-9803286-8-6

Paperback, 85 Seiten,

Verlag Astrid Schünemann, 1992.

 

18,80 € + 3 € Porto

Ralf Dornieden (Hrsg)

Wege zum Körperbewusstsein

Im umfangreichen Ratgeber Wege zum Körperbewusstsein, Körper- und Entspannungstherapien, Herausgeber Ralf Dornieden, erschien mein Kapitel über Atemtherapie nach Middendorf im Rahmen von 23 vorgestellten Körpertherapien. Mit Photos.

 

Pflaum-Verlag, 2002, 376 Seiten, 39,80 Euro

leider vergriffen

editions asuntara

Verkehrs-Nr. 84984

Membre du VLB

Mail : kontakt(at)astrid-schuenemann.de

Délivrance : info(at)suedost-service.de

Notre édition a sortie les livres suivants:

1989 Himmel, Mensch und Erde im Erfahrbaren Atem

1992 Das Atem-Übungsbuch nach Middendorf

2018 Bonjour Perigord (version allemande)

Tous les livres de la maison d’édition sont disponibles et peuvent être livrés également à des particuliers. Vous pouvez commander par mail  ou bien par paypal. Si vous commandez directement sur ce site, vous soutenez mon travail. D’avance, je vous en remercie.

Les libraires peuvent commander par mail à : info(at)suedost-service.de et pourront bénéficier des remises habituelles.

Ma petite maison d’édition ne diffuse que quelques ouvrages mais elle a beaucoup de succès depuis de nombreuses années. Mes livres sur la respiration ont réédités à plusieurs reprises. Ils servent d’outils de travail à de nombreux thérapeutes qui les conseillent lors de leurs formations professionnelles.

Si vous le souhaitez, vous pouvez organiser une conférence où j’interviendrai.

Le livre que j’ai écrit sur la vie en Périgord ainsi que celui qui contient des exercices du souffle seront traduit prochainement en français.

Astrid Schünemann

Bonjour Perigord

Überraschende Geschichten aus dem Herzen Frankreichs von einer, die ausgewandert ist und eine völlig andere Welt entdeckte, zwischen Cafés und Aperitif, Kühen und Nusswein.

Ein humorvoller Blick auf das Landleben im Périgord.

 

Mit 18 Aquarellen von Helen Hazarika

 

ISBN 978-3-9803286-4-7

137 Seiten

Asuntara Verlag A. Schünemann

 

 

15,80 € + 3 € Porto

traductions

Robert Le Gall, Jigme Rinpoche, Frédéric Lenoir

Der Pater und der Lama

Aus dem Französischen von V. Scheffzik und A. Schünemann

 

Dialog eines katholischer Abtes und eines buddhistischen Meditationsmeisters mit einem Religionshistoriker.

Welches sind die Gemeinsamkeiten von Christentum und Buddhismus, und worin unterscheiden sie sich? Die spirituelle Tiefgründigkeit des Katholizismus und des tibetischen Buddhismus werden in einer auch für Laien verständlichen Weise beleuchtet.

 

ISBN: 978-3-944885-20-9

Norbu Verlag, 2018.

Jigme Rinpoche

Handbuch für die Helden des Alltags

Der Weg der Bodhisattvas

Aus dem Französischen von A. Schünemann

 

Dieses Buch zeigt auf leicht verständliche Weise und mit direkten Beispielen aus dem Alltag, was es bedeutet, wie ein Bodhisattva zu leben. Wir finden dadurch neue Wege, mit unseren Schwierigkeiten umzugehen und unser Leben nach altruistischen Werten positiv auszurichten.

 

ISBN: 979-10-93883-22-9

Rabsel Editions, 2018.

François Granger

Drei Jahre mit Gendün Rinpoche

Aus dem Französischen von A. Schünemann

 

Dieser spannende Bericht führt uns in ein buddhistisches Retreat-Zentrum. Der Autor beschreibt seinen persönlichen Werdegang, von seinen ersten Unterweisungen durch den tibetischen Meister Gendün Rinpoche über den Aufbau des Klosters Le Bost und drei Jahre in strenger Klausur bis hin zu seiner täglichen Praxis des Buddhismus im heutigen Alltag.

 

ISBN: 978-3-944885-11-7

gebundene Ausgabe, 320 Seiten

Norbu Verlag, 2017.

Jigme Rinpoche

Ein Weg der Weisheit

Aus dem Englischen von A. Schünemann

 

Der Meditationsmeister Jigme Rinpoche, Neffe S.H. des 16. Karmapa, gibt speziell für westliche Menschen passende Hinweise zur Praxis von Buddhismus und Altruismus im Alltag des 21. Jahrhunderts..

 

Taschenbuch, 206 Seiten,

ISBN: 978-2953721683

Rabsel Editions, 2013.

Matthieu Ricard

meditation

Aus dem Französischen von A. Schünemann

 

Meditieren – wie geht das? Matthieu Ricard wurden immer wieder dieselben Fragen gestellt. Nun erklärt er Schritt für Schritt die Grundlagen: Weshalb meditieren wir? Über was meditieren wir und wie machen wir das? Meditation heißt nicht, unter einem Mangobaum zu sitzen und sich wohlzufühlen. Meditation ermöglicht einen persönlichen Entwicklungsprozess, der den Menschen von innen heraus verändern kann, wie Experimente von Hirnforschern in neuester Zeit eindrucksvoll beweisen. Ricard gibt konkrete Anweisungen und macht Meditation so für viele Menschen zugänglich.

 

Nymphenburger Verlag, 2008.

William Texier

Hydroponik leicht gemacht

Alles über Pflanzenanbau im Haus

 

Die Hydrokultur wird genauestens beschrieben. Mit vielen Abbildungen und konkreten Umsetzungsvorschlägen.

 

Aus dem Englischen von A. Schünemann

 

 

ISBN: 978-2845941632

Mama Editions, Paris, 2013.